30. August 2019

Mehr als Mund-zu-Mund-Propaganda: So funktioniert Empfehlungsmarketing heute

Nahezu nichts hat so viel positiven Einfluss auf dein Firmen-Image, wie wenn andere erzählen, wie gut euer Geschäft ist. Denn wenn du selbst das tust, wird es dir leicht als Eigenlob und Prahlerei ausgelegt. Deshalb legen wir dir ans Herz, das gute alte Sprichwort “Reden ist Silber, Schweigen ist Gold” auf den Kopf zu stellen. Was gut ist, muss in die Welt getragen werden. Und das geht nur, indem du deine Kunden motivierst, über deine guten Leistungen zu sprechen und dein Geschäft weiterzuempfehlen. Persönliche Empfehlungen haben einen hohen Einfluss auf die Meinungsbildung anderer – sogar bis hin zur Kaufentscheidung. Somit können deine zufriedenen Kunden zu einem machtvollen Marketinginstrument werden. Das bezeichnet man auch als Empfehlungsmarketing, was weit über die herkömmliche Mund-zu-Mund Propaganda hinausgeht. 

War es früher lediglich das Gespräch z.B. am Gartenzaun, das gute Botschaften verbreitete, geht es heute in Zeiten des Internets wesentlich weiter. Laut Umfragen vertrauen 64 Prozent der Interessenten genauso auf die Empfehlungen Fremder wie auf die von Freunden. Da wird schnell klar, dass Empfehlungen eines der besten Verkaufsinstrumente sind, die es gibt. Erkennst du, welches Potenzial es da zu heben gilt? Und nun mal ehrlich: Nutzt du für dein Geschäft bereits die Macht der Kundenstimmen oder überlässt du es doch eher dem Zufall?

So weit so gut – aber wie sieht es in der Praxis aus?

Dir ist zwar klar, dass Aussagen von Kunden bei anderen viel glaubwürdiger eingestuft werden, als wenn du deine Leistungen selbst anpreist. Trotzdem tust du dich mit der Umsetzung schwer, das erfolgsversprechende Empfehlungsmarketing aktiv zu nutzen. Klar, verständlich. Manche deiner Kunden sind zwar super zufrieden, können das aber nicht so richtig in Worte fassen. Du wiederum bist auch kein Profitexter. Wenn du nun die Kundenstimme von einem Texter bearbeiten lässt, so dass es eine runde Sache wird, musst du das vor Veröffentlichung z.B. auf deiner Webseite wieder deinem Kunden zur Abstimmung vorlegen. Da vergeht viel zu viel Zeit von der ersten Euphorie des Kunden und seiner Bereitschaft zur Unterstützung und der praktischen Umsetzung. Oder er meldet sich gar nicht zurück. So verstreicht der günstige Moment meistens ungenutzt. 

Ein neues Tool kann dir helfen

Genau aufgrund der geschilderten Schwierigkeiten, aktiv ins Empfehlungsmarketing einzusteigen, haben wir den Kundenstimmen-Generator entwickelt. Der macht es dir ganz einfach, positive Kundenstimmen in kürzester Zeit einzufangen, ohne dass dein Kunde oder du euch sprachlich anstrengen müsst. Dabei handelt es sich um ein Tool, in dem wir zu mehreren Kategorien wie Beratung oder Preis/Leistung jeweils Sätze vorformuliert haben. Dein Kunde muss nur noch in jeder Kategorie die für ihn zutreffende Aussage anklicken. Anschließend werden alle ausgewählten Aussagen zusammengefügt und du erhältst eine vollständig ausformulierte Kundenstimme, die du sogar DSGVO-konform vom Kunden sofort bestätigen lassen kannst. Nur wenige Klicks, und der günstige Moment ist optimal ausgenutzt.

Diese Kunden-Statements kannst du nun z.B. auf deiner Homepage veröffentlichen, natürlich möglichst prominent, am besten auf der Startseite. So stolpern Interessenten gleich darüber, wenn sie deine Webseite aufrufen. Denn die meisten Menschen informieren sich, insbesondere vor dem Kauf von hochpreisigen Produkten, zunächst online anhand von Bewertungen und Testimonials, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen. 

Weiterhin kannst du die mit unserem Kundenstimmen-Generator erzeugten Aussagen auch für Broschüren, Flyer, Plakate, Aufsteller und anderes nutzen. Ein optisch aufbereitetes Zitat fällt dem Betrachter sofort ins Auge und löst eine positive Wirkung aus.

Empfehlungsmarketing aktiv nutzen

Kunden brauchen meistens einen kleinen Schubs, um Empfehlungen auszusprechen. Auch wenn du mit deinem Geschäft die wichtigste Voraussetzung für Empfehlungen bereits erfüllst, nämlich auf deinem Gebiet ein Spitzenanbieter zu sein, dem man vertrauen kann. Deshalb solltest du ganz bewusst darauf hinarbeiten, Empfehlungen zu erhalten. Der Kundenstimmen-Generator ist eine Möglichkeit dazu. 

Wir haben rund um das Thema Empfehlungsmarketing ein ganzes Paket geschnürt, das dir hilft, mehr Umsatz zu generieren. Die Augenoptiker sind zwar im Branchenvergleich jedes Jahr die Nummer eins auf der Kundenzufriedenheitsskala, aber oft ist das durch Gratisleistungen teuer erkauft und nicht effizient genutzt. Gerade wenn nur ein kleines Budget für Marketing und Werbung zur Verfügung steht, sollte ein großes Augenmerk auf Empfehlungsmarketing gelegt werden. Wir bieten dir einen Online-Kurs zu diesem Thema an, bei dem der Kundenstimmen-Generator nur ein Bestandteil von vielen ist. Willst auch du mehr Kunden durch Empfehlungen gewinnen, informiere dich am besten gleich unter www.brillen-guru.de/kurs

Entscheide dich zur Teilnahme an dem Kurs, und du erfährst nicht nur die Theorie, sondern erhältst im Gegensatz zu anderen Seminaren oder Büchern viel praktischen Input. Du bekommst fertige Tools und Materialien, die du eins zu eins für dein Geschäft übernehmen und einsetzen kannst. Eine überschaubare Investition, die sich vielfach auszahlen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.